Grippecocktail

Dr. med. Ondrej Vorisek

Facharzt für Allgemeinmedizin

ein Beispiel zur Mundschutzherstellung: www.youtube.com/watch?v=8otsCRChD8A

 Grippecocktail"

Jeder Mensch, auch wenn er gegen die Virusgrippe geimpft wurde, kann einen grippalen Infekt (Fieber, Husten, Schnupfen, Heiserkeit...) bekommen. Da Erkältungen von Viren ausgelöst werden, steht im Mittelpunkt der Behandlung die Stärkung der Immunabwehr gegen Viren.

Die Behandlung wirkt am besten, wenn sie schon bei den ersten Anzeichen des Infektes begonnen wird.

 

Die Behandlung beinhaltet: 3 Injektionen mit Trägersubstanz und 4 Medikamenten, an 3 aufeinander folgenden Tagen.   

[Hausärztliche Praxis] [Praxisrundgang] [Kontakt und Team] [Sprechstundenzeiten] [Praxisprofil] [Sonderleistungen] [Preisliste] [Aktuelles] [Grippecocktail] [Corona Virus] [Praxisregeln Corona] [Links] [Disclaimer] [Impressum]